|   Login   |  Feedback   |   Mail   |
Skip Navigation Links
Informationen zum
  Turnerabend 2018

 
 






Letzte Updates:
24.09.2018:
Neue Bilder 
(von Acklin Marco)
24.09.2018:
Neuer Artikel 
(von Acklin Marco)
17.07.2018:
Neue Bilder 
(von Süess Seraina)
17.07.2018:
Neuer Artikel 
(von Süess Seraina)
18.06.2018:
Neue Bilder 
(von Weiss Oliver)

Skip Navigation Links
Skip Navigation Links » Aktuell » 

Turnfahrt TI (von: Oliver Weiss) 08.07.2017 -09.07.2017
Bei sonnigem Wetter morgens um 5.30 reisten wir Frisch und munter los Richtung Appenzellerland. Bereits vor 9 Uhr, und vor allen anderen Touris kamen wir auf der Ebenalp an, nach einem kurzen Fussmarsch durch die Wildkirchlihöhlen, genehmigten wir uns im berühmten Restaurant Aescher einen Apéro, en Ghürotne oder ein Zitronenpanachée genossen wir bei schönster Aussicht im Alpstein. Nach einer steilen Wanderung talwärts kamen wir zum wunderschönen Seealpsee, ein herrliches Panorama! Hier gefiel es uns und der Hunger plagte uns auch schon ein wenig, dies war eine gute Entscheidung, denn die Wanderung hinauf zur Meglisalp hatte es in sich, über 300 Höhenmeter lagen vor uns. Tapfer und mit viel Wille überwanden wir auch dieses Hinderniss. Der innere Souhund haben alle angetroffen... Glücklich und mit schweren Beinen sahen wir unser Ziel vor Augen, Meglisalp der Ort an dem Fuchs und Has sich bestimmt Gutnacht sagen. Im Restaurant gönnten wir uns zuerst einmal ein kühlen Drink und ein Glacé. Gespannt bezogen wir unser Zimmer, was erwartete uns bloss für ein Zimmer? Ein Familienlager, mit besten Matratzen und bequemen Duvets, freuten wir uns doch bereits am Nachmittag auf den wohlverdienten Schlaf. Doch zuerst rekognostzierten wir noch genaustens die Meglisalp und alles drumherum, sogar Mongge trauten sich in unsere Nahe, bevor Sie sich in ihre Höhlen zurückzogen, lag es wohl an unserer Ausdünstung. Ab unter die Dusche- mit schweren Augendeckel sassen wir am Tisch und genossen ein wàhrschaftens Nachtessen welches uns bestimmt genug Energie für den nächsten Tag lieferte. Nach regem Austausch über die morgige Wanderroute mit unseren deutschen Tischnachbarn, legten wir uns schlafen.
Bestens erholt und mit ausgeruhten Beinen stärkten wir uns um 7.00 Uhr am Zmorgebuffet, herrlich, Milch von der Alp, hausgmachtes Brot und Zopf, hausgemachtes Yoghurt und Käse.... fein!
Auch die Route war unterdessen klar und so starteten wir um 8.30 Uhr, der frühe Vogel fängt den Wurm. Der erste Aufstieg hatte es in sich, wieder verlangte uns die erste Etappe alles ab, einige Höhenmeter bezwangen wir, unterdessen kehrte das Wetter auch und der Regen lag uns im Rücken, schnell über den Berg, und siehe da der Regen blieb auf der anderen Talseite.
Nach einem Zwischenhalt mit Holunderblütensirup und Milchshake, in der Stube des Wildbergsalpöhi, ging es abwärts zum Sämtisersees zum Plattenbödeli nach Brülisau. Im Gasthaus Rössli, fühlten wir uns nicht "wöllkomm" wie der Appenzeller sagen würde, bot uns die Servicekraft doch höchstens ein Getränk an, also schlürften wir noch einmal einen Gürotne oder ähnliches runter und sagten auf Nimmerwiedersehen.
Nach einem Zwischenhalt in Appenzell, einer gemütlichen Sightseeingtour, einkaufen im Chäslade, Degustation in der Gelateria bei Regen machten wir uns wieder auf den Heimweg ins Tal.
Toll wars! Super Weekend mit super Leuten!
Hoffen wir dass wir nächstes Mal ein zwei Nasen mehr auf unserer Turnfahrt begrüssen dürfen.
 
Im Namen der IG Turnfahrt Turnerinnen
Sandra
Erstellt am: 11.07.2017 STV

                      
 
Dokumente
   

Bilder
Bild TitelAufnahmedatumErfasser 
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker
Anzeigen 11.07.2017SandraHunziker

Bitte lesen Sie die Anwendungsbedinungen, bevor Sie weiterfahren.    © 2005  STV Oberflachs